Japans ehemaliger Trainer: Serie A Verlust traditioneller schaligen palästinensischen Jugendlichen nicht das Ziel, Gott zu verstehen

Laut italienischen Medien, “italienischen Fußball” berichtete kürzlich, die Serie A Marschall Zaccheroni Interview mit den italienischen Medien “Gazzetta dello Sport” Interview. In dem Interview, denkt er jetzt verloren ihre Serie A Eckpfeiler dieses Talent Anbau, während Serie A Spieler gesagt, dass sowohl offensive verstehe nicht, weiß nicht, die Verteidigung, müssen nach vorne Spieler lernen, den Ball und den Gegner zu beobachten.

Zaccheroni hat Inter Mailand, AC Mailand und Juventus und anderen Fußballvereinen betreut, Spieler Alters Zaccheroni unterbrochen durch Verletzungen, bereits 30 Jahre alt, wurde er Trainer. Zaccheroni Ruhm in der Saison 97/98, wenn die Saison führte er die Liga dritten Udinese. Er übernahm die japanische Nationalmannschaft nahm auch nach dem Zeiger im Jahr 2010 und im Jahr 2011 führte die Mannschaft zu seinem vierten Sieg der Asian Cup Asian Cup, aber in der diesjährigen Weltmeisterschaft der japanische Fußballteam in der dritten Runde der Gruppenphase der Leben und Tod kämpfen die endgültige 1-4 Sieg über Kolumbien, in der Gruppe rausgeschmissen am Ende, nach dem Spiel, trat Zaccheroni.
Heute sind wir alle wie das Spiel die Art der Unterhaltung zu spielen zu müssen, was ist Ihre Unterhaltung? Ich mag dieses Spiel FIFA 15 Münzen Was ist mit dir spielen?

Advertisements

发表评论

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / 更改 )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / 更改 )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / 更改 )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / 更改 )

Connecting to %s